Start Schlagworte WebMoney Forex Broker

SCHLAGWORTE: WebMoney Forex Broker

WebMoney Forex-Broker für Anonymität & niedrigere Transaktionskosten

WebMoney ist ein elektronisches Wallet, das als Online-Geldbörse für die Bezahlung von Waren und Dienstleistungen bei allen Online-Händlern dient, die WebMoney-Zahlungen akzeptieren. Der gesamte Prozess des Geldtransfers zwischen WebMoney-Konten wird als WebMoney-Transfer bezeichnet. WebMoney ist nicht so populär wie einige der anderen Online-Zahlungsabwickler wie PayPal, aber es hat seine einzigartige Funktionalität und seine Vorteile, die es zu einem Hit bei einer bedeutenden Anzahl von Devisenhändlern aus der ganzen Welt gemacht haben. WebMoney ist eine großartige Alternative zu anderen Zahlungsoptionen wie Kreditkarten und Banküberweisungen, vorausgesetzt, Sie können einen Forex-Broker wählen, der WebMoney-Zahlungen akzeptiert.

Die Popularität von WebMoney und sein Zusammenspiel untereinander

Die Geschichte von WebMoney geht bis ins Jahr 1998 zurück; das gleiche Jahr, in dem PayPal Gestalt annahm. Das Unternehmen wurde von einer Gruppe russischer Entwickler entworfen und war in erster Linie für ein ukrainisches und russisches Publikum gedacht. Als jedoch die Popularität von Online-Zahlungskanälen weltweit sprunghaft anstieg, profitierte WebMoney von ihrer Erfahrung und gewann mehr als 30 Millionen Benutzer aus über 90 verschiedenen Ländern.

WebMoney verfolgt einen einzigartigen Ansatz bei der Aufbewahrung von Geld in ihren elektronischen Geldbörsen, aber das grundlegende Konzept der Online-Zahlungen bleibt dasselbe. WebMoney wird häufiger als eine E-Währung betrachtet, da jedes WebMoney-Konto nach seiner WM-ID kategorisiert wird. Benutzern wird bei der Eröffnung eines WebMoney-Kontos eine eindeutige WM-ID zugewiesen, und jeder Kontoinhaber sollte sich einem strengen Zertifizierungsverfahren unterziehen, um sicherzustellen, dass Personen nicht am Ende ein Proxy-Konto eröffnen, um sich betrügerischen Aktivitäten hinzugeben.

Die Verwendung einer WM-ID verhindert, dass Kontoinhaber ihre persönlichen Daten wie E-Mail-Adressen oder Namen preisgeben, während sie Zahlungen an Dritte leisten. Jede WM-ID ermöglicht es dem Inhaber auch, Geldbörsen in verschiedenen Stückelungen zu erstellen, darunter US-Dollar, Euro, russische Rubel, Gold und sogar BitCoins.

Die Benutzer sind nicht verpflichtet, ihre Bankdaten oder Kreditkarteninformationen zu aktualisieren, um ihr WebMoney-Konto nutzen zu können, weshalb WebMoney bei Online-Devisenhändlern, die ihrem Handelskonto keine Kreditkarte oder ihr Bankkonto beifügen möchten, sehr beliebt ist. Nichtsdestotrotz kann ein WebMoney-Konto über Kreditkarten, Banküberweisungen, Online-Tauschbörsen oder über eine WebMoney-Prepaid-Karte aufgeladen werden.

Ist es sicher, Geld bei WebMoney aufzubewahren?

Eine große Anzahl von WebMoney-Benutzern macht sich Sorgen um die Zukunft des Zahlungsabwicklers, da andere ähnliche Plattformen in der nahen Vergangenheit abgeschafft wurden. In Wirklichkeit scheint WebMoney über einen starken finanziellen Hintergrund und eine gute Geschäftsstrategie zu verfügen, um alle Probleme zu meistern, aber es scheint bei allen elektronischen Zahlungsabwicklern ein echtes Risiko zu bestehen. Sofern es nicht notwendig ist, wäre es für Kontoinhaber ratsam, den auf einem einzigen WebMoney-Konto gehaltenen Geldbetrag zu reduzieren; stattdessen wäre es eine sehr gute Idee, ihn auf mehrere von anderen Unternehmen angebotene elektronische Geldbörsen zu diversifizieren. Wenn Gelder auf getrennten Konten geführt werden, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, das gesamte Geld zu verlieren, wenn ein Unternehmen seine Geschäftstätigkeit auflöst.

WebMoney ist eines der ersten Unternehmen, das seit den Anfängen des Internets in unserem täglichen Leben einen vollwertigen Online-Zahlungsservice für Nutzer anbietet. WebMoney bietet über sein Online-Portal eine Vielzahl von Dienstleistungen für private und geschäftliche Nutzer an, darunter die Beschaffung von Geldern für einen guten Zweck, die schnelle Aufnahme eines Kredits, die Verwaltung eines Budgets, die Zusammenarbeit bei Projekten und vieles mehr. Daher kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass WebMoney so zuverlässig ist, wie es ein Online-Unternehmen sein kann.

Die besten WebMoney Forex & CFD Broker

 

Robomarkets

Robomarkets Erfahrungsbericht

GKFX

GKFX Forex und CFD Broker

Obserwuj nas

32NachfolgerFolgen
9NachfolgerFolgen
50NachfolgerFolgen
2AbonnentenAbonnieren