B

DSwiss ist ein beliebter und gut regulierter Broker mit Sitz in Mauritius, der 2012 in der Schweiz gegründet wurde. BDSwiss bietet eine breite Palette von Kontotypen an, darunter ein neues abonnementbasiertes Raw Spread-Konto, das sich durch sehr enge Spreads und keine Kommission gegen eine monatliche Zahlung auszeichnet.

MT4 und MT5 werden beide unterstützt, und das Lehr- und Analysematerial ist ausgezeichnet. Erfahrenere Händler werden mit dem Schwarzen Konto ebenfalls viel zu gefallen finden, einschließlich des kostenlosen AutoChartist und des One-on-One-Supports.

Insgesamt ist BDSwiss eine gute Wahl für alle Händler, und wir sind gespannt, ob sich das Abonnementmodell mit geringer Streuung durchsetzt.

Ist BDSwiss sicher?

BDSwiss wird seit 2013 sowohl von der CySEC (Lizenz 199/13) als auch von der EZV (Lizenz 607761) reguliert, und beide Aufsichtsbehörden führen häufige Kontrollen durch, um sicherzustellen, dass BDSwiss die Gesetze zum Schutz der Kundengelder und zum Schutz vor Geldwäscherei einhält.

Gemäss Verordnung unterhält BDSwiss getrennte Bankkonten für alle Kundengelder, und die Aufsichtsbehörden versichern die Kundengelder für den Handel – bis zu einem Maximum von 20’000 EUR für CySEC regulierte Konten und 50’000 GBP für FCA regulierte Konten.

Was die Anerkennung in der Branche anbelangt, so haben sich die jüngsten Verbesserungen der Handelsbedingungen von BDSwiss ausgezahlt: Im März 2019 gewann das Unternehmen den Preis für die besten Handelsbedingungen 2019 von World Finance und im Oktober die Auszeichnung für die beste Handelsausführung auf dem Forex-Markt 2019 bei den Global Forex Awards 2019. Diese jüngsten Auszeichnungen werden zusätzlich zum Best Trading App Award und zum Most Reliable Broker Award (Mobile Star Awards 2018) verliehen.

BDSwiss Handelsbedingungen

BDSwiss hat das Erscheinungsbild eines traditionellen Brokers, jedoch mit einem ECN/STP-Geschäftsmodell. Jede der Live-Konto-Optionen hat einzigartige Qualitäten, darunter einen interessanten abonnementbasierten Kontoservice, den wir anderswo nicht gesehen haben.

BDSwiss behauptet, dass 95% der Abschlüsse mit STP-Ausführung ausgeführt werden, was völlig frei von Interessenkonflikten ist. Im vergangenen Jahr hat die BDSwiss-Gruppe eine Reihe von Projekten und Initiativen unternommen, um die Handelsbedingungen für ihre Kunden zu verbessern. Zu Beginn lancierte sie das BDSwiss Raw Account, das den Händlern Zugang zu höherer Liquidität und günstigeren Spreads ermöglicht, was die Handelskosten reduziert. Vor kurzem hat BDSwiss auch die Unterstützung für MetaTrader 5 hinzugefügt, das Kunden-Dashboard verfeinert und weitere Server hinzugefügt, um dem wachsenden Kundenstamm gerecht zu werden.

BDSwiss Kontotypen

BDSwiss hat vor kurzem zusätzlich zum Demo-Konto ein drittes Live-Konto eingerichtet, um ein professionelles Publikum von Händlern anzusprechen. Alle Konten bieten Hedging, Grundausbildungsmaterial und eine Hebelwirkung von bis zu 1:500 (je nach Land Ihres Wohnsitzes). Die verfügbaren Konten sind:

Demo-Konto: Das kostenlose Demokonto ist ein 10.000 USD Live-Marktplatz, auf dem Sie Ihren Handel und Ihre Analysen üben können. Das Demokonto läuft nie ab, um eine vollständige Einschätzung von BDSwiss und ihren Handelsplattformen anzubieten.

Basiskonto: Für das Basiskonto gibt es keine Mindesteinzahlung, aber Händlern wird empfohlen, mindestens 100 USD einzuzahlen. Das Basiskonto bietet eine Hebelwirkung von bis zu 1:500 und einen durchschnittlichen Spread auf EURUSD von 1,5 Pips.

Raw-Spread-Konto: Das RAW Spread-Konto ähnelt einem professionellen Konto, das Sie von einer traditionellen ECN-Broker-Einrichtung erhalten würden. Der Hauptunterschied besteht hier darin, dass BDSwiss mit einem Konto auf Abonnementbasis experimentiert. Anstatt Provisionen für Ihre Handelsgeschäfte zu zahlen, gibt es drei Abonnementsebenen:

  • Raw Trial, bei dem Sie bis zu 50.000 USD für den Preis von 1 USD pcm handeln können (nur Hauptpaare sind für den Handel verfügbar)
  • Raw Grow, mit dem Sie bis zu 1.000.000 USD zum Preis von 29 USD pcm handeln können (kleinere und einige Exoten können mit diesem Servicelevel gehandelt werden)
  • Raw Pro, mit dem Sie bis zu 3.000.000 USD zum Preis von 79 USD pcm handeln können. Dieses Serviceniveau wird auch mit einem kostenlosen VPS angeboten. Beachten Sie, dass bei Überschreiten des Handelslimits von 3.000.000 USD eine Kommission von 4 USD pro Lot fällig wird.
  • Alle drei Kategorien haben die gleichen sehr niedrigen Spreads (manchmal bis zu 0 bei wichtigen Paaren), aber keine hat MT5-Unterstützung, so dass Händler auf Forex- und Goldpaare beschränkt sind.

Schwarzes Konto: Die Mindesteinlage für das Schwarze Konto beträgt 10.000 USD mit einem durchschnittlichen Spread auf EURUSD von 1,1 Pips. Der Hauptunterschied zum Schwarzen Konto liegt in der Anzahl der Handels- und Lehrmittel, zu denen Sie kostenlosen Zugang erhalten; dazu gehören AutoChartist, 1 on 1 Forex-Ausbildung und Echtzeit-Handelswarnungen.

Spreads und Kommissionen

Die Spreads ändern sich je nach Kontoart, wobei der EUR/USD-Spread zwischen 0,4 Pips und 1,5 Pips liegt. Eine Kommission wird nur für den Handel auf dem Konto mit Roh-Spreads erhoben, die vom gehandelten Betrag abhängig ist.

Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen

BDSwiss erhebt keine Gebühren für Einzahlungen auf ein Live-Handelskonto. Die Gebühren von BDSwiss für Abhebungen sind wie folg

  • Eine feste Gebühr von 10 EUR (oder gleichwertig) für Abhebungen per Banküberweisung unter 100 EUR (oder gleichwertig)
  • Für internationale Zahlungen beträgt der Mindestabhebungsbetrag 50 EUR (oder gleichwertig) nach Abzug der Gebühren. Für Beträge, die unter den erforderlichen 50 EUR bleiben, kann eine alternative Abhebungsmethode verwendet werden.
  • Bei Banküberweisungen im einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum beträgt der Mindestbetrag 5 EUR (oder Gegenwert) nach Abzug der Gebühren.
  • Für alle anderen Abhebungen bis zu einem Betrag von 20 EUR behält sich BDSwiss das Recht vor, eine fixe Abhebungsgebühr von 10 EUR (oder gleichwertig) zu erheben.

BDSwiss für Einsteiger

BDSwiss bietet exzellentes Schulungsmaterial für Anfänger und Fortgeschrittene an. Dazu gehören strukturierte Trainingskurse, tägliche Webinare und häufige Live-Seminare. Korrekt und präsent sind auch die Marktanalysen in Form von Marktnachrichten und täglichen Analysen, die vom BDSwiss-Team angeboten werden, auch wenn sie im Vergleich zu den Branchenkollegen von BDSwiss etwas dünn sind.

Lehrmaterial

Für diejenigen, die strukturierte Kurse suchen, bietet BDSwiss eine umfassende Handelsakademie an; die Handelsakademie ist in einen Anfänger-, einen Mittelstufen- und einen Fortgeschrittenenteil gegliedert, wobei der Fortgeschrittenenteil in Wahrheit etwas unzutreffend ist und sich eher für Personen mit etwas Erfahrung eignet. Vielleicht das bessere und fortgeschrittenere Lehrmaterial von BDSwiss kommt in Form von Strategie-Webinaren, die wöchentlich in Englisch und Deutsch ausgestrahlt werden. Webinare sind für Nicht-Kunden kostenlos und erfordern nur eine Anmeldung, um teilzunehmen. Nach Abschluss werden die Webinare in die Videothek aufgenommen und mit anderen Lehrvideos über Aspekte des Handels und der Marktanalyse kombiniert.

Analyse-Material

BDSwiss veröffentlicht täglich Marktanalysen im Videoformat sowie eine tägliche Marktvorschau – ein Standard-Wirtschaftskalender steht ebenfalls zur Verfügung. Handelswarnungen und Prognoseberichte von BDSwiss-Analysten sind für Personen mit einem Schwarzen Konto kostenlos – für die meisten Anfänger-Händler ist dies jedoch unerreichbar. Insgesamt ist die analytische Seite der Webseite von BDSwiss im Vergleich zu anderen Forex und CFD Brokern ähnlicher Größe etwas enttäuschend.

Kundensupport

Der 24/5-Kundensupport steht per Telefon, E-Mail, Live-Chat und Messaging-Dienste zur Verfügung. Lokale Telefonnummern sind in ganz Europa verfügbar und für diejenigen, die weiter entfernt sind, bietet BDSwiss einen Rückrufservice an.

BDSwiss Handelsplattform

BDSwiss unterstützt sowohl MT4 und MT5 als auch die eigene BDSwiss Webtrader-Plattform, wo sie kürzlich einige Änderungen vorgenommen hat, die das Handelserlebnis verbessern sollen.

MT4 ist die Industriestandard-Plattform, was zum Teil auf den Umfang der öffentlich zugänglichen Schulungsunterlagen und Benutzerhandbücher zurückzuführen ist. Sie hat sich seit ihrer Einführung im Jahr 2005 kaum verändert und bietet nach wie vor Live-Nachrichten-Feeds direkt auf der Plattform, kostenlose vorprogrammierte Analysetools, Charting und Analysen, tägliche Kontoauszüge und Kontokorrentdaten einschließlich Floating Profit and Loss. Der MT4-Desktop-Client ist kompatibel mit dem BDSwiss Web Trader und den preisgekrönten mobilen Anwendungen, die proprietär sind und vom Broker gewartet werden.

MT5 ist die neueste und fortschrittlichste MetaTrader-Plattform und bietet alle Funktionen von MT4, mit der Hinzufügung von fortschrittlicheren Handelswerkzeugen und Indikatoren, die es den Händlern ermöglichen, ihre Geschäfte besser zu kontrollieren und fundiertere Entscheidungen mit Hilfe von hochmodernen Analysen zu treffen.

BDSwiss Mobile Trading Apps

Die preisgekrönte mobile Anwendung von BDSwiss ist eine Verbesserung gegenüber der Standard-MT4-Anwendung und hebt BDSwiss von anderen Forex und CFD Brokern ab, die versuchen, eine mobile Lösung mit der Metatrader-Suite anzubieten. Sie ist so konzipiert, dass sie mit Ihrer Desktop-MT4-Anwendung kompatibel und synchronisiert ist.

Die mobile Anwendung bietet grundlegende Handels-, Recherche- und Kontoverwaltungsfunktionen. Händler können Positionen öffnen/schließen/editieren, Stopps zu offenen Positionen hinzufügen und Arbeitsaufträge löschen. Recherchen und Analysen sind in Echtzeit-Charts verfügbar, und automatische Warnmeldungen werden zur Identifizierung von Handelsmöglichkeiten verwendet.

Risiko-Erklärung

Der Forex-Handel ist risikoreich, und jeder Broker muss detailliert angeben, wie riskant der Handel mit Forex-CFDs für die Kunden ist. BDSwiss möchte, dass Sie das wissen: Der Handel mit Forex/ CFDs und anderen Derivaten ist hochspekulativ und mit einem hohen Risiko verbunden. 78,3% der Konten von Privatanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Fazit zu BDSwiss

BDSwiss ist ein gut regulierter Forex und CFD-Broker mit einem interessanten neuen Abonnementmodell sowie traditionelleren Produkten. Die Unterstützung sowohl für MT4 als auch für MT5 wird mit einer preisgekrönten proprietären mobilen Anwendung und einem starken Bildungsangebot kombiniert. BDSwiss sollte alle Händler zufrieden stellen, die einen guten, verantwortungsvollen Broker suchen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here