eToro
4.5

eToro

Der Wert Ihrer Investition kann sowohl steigen, als auch fallen. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

CFDs handeln

T&Cs Apply

New customers only

Cras in nisi id turpis cursus vulputate. Aliquam at sapien non tellus congue efficitur. Nam scelerisque quam quis link turpis pellentesque, in placerat.

*Integer porttitor malesuada ante, nec aliquet dui pellentesque sit amet. Fusce non pretium lacus.

eToro ist ein führender Online-Broker, der Nutzern die Möglichkeit bietet, in verschiedene Vermögenswerte wie Aktien, Kryptowährungen und ETFs zu investieren. Der Broker ist in vielen Ländern der Welt tätig und wird von verschiedenen Aufsichtsbehörden reguliert, um sicherzustellen, dass er den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht. eToro bietet auch das innovative „Copy Trading“ an, bei dem Nutzer die Trades erfolgreicher Händler kopieren können. Der Support von eToro ist rund um die Uhr verfügbar und kann auf verschiedene Weise kontaktiert werden. Insgesamt hat eToro in Bezug auf Verlässlichkeit und Sicherheit in der Regel positive Bewertungen erhalten.

Pros
  • Aenean bibendum tempor lectus
  • Vestibulum ultricies
  • Nunc consectetur urna quis elit
  • Curabitur odio tellus
  • Donec rhoncus mi ac dui efficitur
Cons
  • Pellentesque in ante in diam
  • Nulla vel sem vulputate
  • Maecenas mattis felis ipsum porttitor
  • Sed odio neque
  • Mauris vestibulum sapien

Etoro Bewertung 2022

In diesem eToro Testbericht werden wir alle Funktionen eines Brokers kennenlernen, der seit 2007 in vielen Ländern der Welt tätig ist, natürlich auch in Deutschland.

Sie werden bereits gelesen haben, wie sicher und zuverlässig eToro für Online-Investitionen ist, dank seiner Zertifizierung durch die zypriotische Aufsichtsbehörde (CySEC).

Etoro Bewertung: Zusammenfassung

Vorteile

  • eToro hat die Welt der Makler mit dem sozialen Handel revolutioniert, der es Ihnen ermöglicht, die Entscheidungen erfahrener Händler zu kopieren (CopyTrader): Dies bedeutet, dass jeder auf hohem Niveau investieren kann, unabhängig von seiner Zeit oder seinen Fähigkeiten.
  • CopyPortfolios (früher CopyFunds genannt) hingegen ermöglichen es Ihnen, die Trades ganzer Investmentfonds zu replizieren und nicht die eines einzelnen Händlers.
  • Die eToro Plattform ist benutzerfreundlich. Auch die Eröffnung eines Kontos ist sehr unkompliziert.

Nachteile

  • Der Support-Service ist nicht der beste.
  • Die Auszahlungsgebühr von $5.
  • Der Support-Service ist nicht der beste.

eToro Bewertung: Verlässlichkeit und Sicherheit

Bewertung: 5/5★★★★★ – Zuverlässig bis zum Schluss: Die Zertifizierungen sind mehr als verdient.

eToro ist ein führender Online-Broker, der in vielen Ländern der Welt tätig ist. Um sicherzustellen, dass der Broker den geltenden Gesetzen und Vorschriften entspricht, wird er von verschiedenen Aufsichtsbehörden reguliert.

In Europa ist eToro von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert. Die CySEC ist die zyprische Aufsichtsbehörde für den Wertpapierhandel und sorgt dafür, dass Unternehmen wie eToro sich an die geltenden Gesetze und Vorschriften halten. Durch die Regulierung durch die CySEC können sich Trader von eToro sicher sein, dass der Broker transparent und fair arbeitet und dass ihre Gelder sicher sind.

eToro ist auch von der Financial Conduct Authority (FCA) in Großbritannien reguliert. Die FCA ist die britische Aufsichtsbehörde für den Finanzsektor und sorgt dafür, dass Unternehmen in Großbritannien sich an die geltenden Gesetze und Vorschriften halten.

In den USA ist eToro von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der National Futures Association (NFA) reguliert. Die CFTC ist die US-amerikanische Aufsichtsbehörde für den Handel mit Derivaten, während die NFA die Interessen der Händler schützt und dafür sorgt, dass Unternehmen sich an die geltenden Gesetze und Vorschriften halten.

Insgesamt bietet die Regulierung von eToro durch verschiedene Aufsichtsbehörden Tradern ein hohes Maß an Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit. Sie können sicher sein, dass der Broker transparent und fair arbeitet und dass ihre Gelder sicher sind.

eToro Bewertung: Lehrmatrial

Bewertung: 4.0/5 ★★★☆☆ – Lehrvideos für Anfänger über Finanzmärkte von durchschnittlicher Qualität.

eToro hat in Bezug auf das Lehrmaterial, das es seinen Tradern zur Verfügung stellt, in der Regel positive Bewertungen erhalten. Der Broker bietet eine Vielzahl von Ressourcen an, die Tradern dabei helfen, ihr Wissen über die Märkte und die verschiedenen Vermögenswerte, in die sie investieren können, zu vertiefen.

Zu den Lehrmaterialien, die eToro seinen Nutzern zur Verfügung stellt, gehören beispielsweise:

  • Leitfäden und Anleitungen, die die Grundlagen des Investierens erklären und Tradern dabei helfen, ihr Portfolio aufzubauen
  • Webinare und Seminare, die von erfahrenen Händlern gehalten werden und die Möglichkeit bieten, tiefer in bestimmte Themen einzutauchen
  • Eine umfangreiche Hilfe-Sektion auf der Website, in der häufig gestellte Fragen und Lösungen für Probleme bereitgestellt werden
  • Die Möglichkeit, sich mit anderen Händlern auszutauschen und von deren Wissen und Erfahrung zu profitieren

Insgesamt bietet eToro eine Vielzahl von Ressourcen, die Tradern dabei helfen, ihr Wissen über die Märkte und die verschiedenen Vermögenswerte, in die sie investieren können, zu vertiefen. Viele Nutzer haben positiv über das Lehrmaterial von eToro gesprochen und schätzen insbesondere die Möglichkeit, von den Erfahrungen anderer Händler zu profitieren.

eToro Bewertung: Kundenbetreuung

Bewertung: 4.0/5 ★★★★☆ – Vor längeren wurde der telefonische Kundendienst eingeführt. Der E-Mail-Support funktioniert gut.

Der Support von eToro ist rund um die Uhr verfügbar und kann auf verschiedene Weise kontaktiert werden. Eine Möglichkeit ist der Kontakt per E-Mail. Hierbei können Sie eine Nachricht an den Support senden und erwarten in der Regel innerhalb weniger Stunden eine Antwort. Eine weitere Option ist der Kontakt per Live-Chat. Hierbei können Sie direkt mit einem Support-Mitarbeiter chatten und erhalten in der Regel schnell eine Antwort. Es gibt auch eine telefonische Hotline, über die Sie den Support erreichen können. Der Support von eToro ist in der Regel sehr hilfsbereit und bemüht, Fragen und Probleme schnell zu lösen. Es gibt auch eine umfangreiche Hilfe-Sektion auf der Website von eToro, in der häufig gestellte Fragen und Lösungen für Probleme bereitgestellt werden. Wenn Sie also Schwierigkeiten haben oder Fragen haben, zögern Sie nicht, den Support von eToro zu kontaktieren. Sie sollten in der Lage sein, schnell Hilfe zu erhalten.

Hebelwirkung. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, leisten können.

eToro Bewertung: Mindesteinlage und Demokonto

Bewertung: 5/5 ★★★★★ – Kostenloses und unbegrenztes Demokonto. Mindesteinlage von $50.

eToro hat im Allgemeinen positive Bewertungen erhalten, wenn es um die Mindesteinlage geht, die zur Eröffnung eines Kontos erforderlich ist, und um die Verfügbarkeit eines Demokontos.

Was die Mindesteinlage betrifft, so hat eToro eine relativ niedrige Schwelle im Vergleich zu einigen anderen Online-Brokern. Der genaue Betrag kann je nach Region, in der Sie sich befinden, variieren, aber im Allgemeinen beträgt die Mindesteinlage, die zur Eröffnung eines Kontos bei eToro erforderlich ist, etwa 50 $. Dies macht eToro für eine breite Palette von Anlegern zugänglich, einschließlich derer, die neu in der Welt des Investierens sind und nicht viel Kapital zur Verfügung haben.

eToro bietet auch ein Demokonto an, das eine großartige Möglichkeit für neue Anleger ist, ein Gefühl für die Plattform zu bekommen und verschiedene Strategien auszuprobieren, ohne echtes Geld zu riskieren. Das Demokonto verfügt über ein virtuelles Guthaben von $100.000, das zum Platzieren von Geschäften und zum Testen verschiedener Strategien verwendet werden kann. Dies ist ein nützliches Werkzeug für neue Anleger, um zu üben und Vertrauen zu gewinnen, bevor sie sich in den echten Markt stürzen.

Insgesamt hat eToro positive Bewertungen für seine relativ niedrigen Mindesteinzahlungsanforderungen und die Verfügbarkeit eines Demokontos erhalten. Diese Merkmale machen die Plattform für ein breites Spektrum von Anlegern zugänglich und benutzerfreundlich.5

eToro Bewertung: Mobile App

Bewertung: 5/5 ★★★★★- Die Plattform ist einfach und angenehm zu bedienen.

eToro bietet seinen Nutzern eine mobile App an, die es ihnen ermöglicht, von unterwegs aus auf ihr Portfolio zuzugreifen und Trades zu tätigen. Die App ist für iOS und Android verfügbar und kann kostenlos im App Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden.

Die mobile App von eToro bietet eine Vielzahl von Funktionen, die es Nutzern ermöglichen, ihr Portfolio zu verwalten und von unterwegs aus Trades zu tätigen. Dazu gehören beispielsweise:

  • Der Zugriff auf Realtime-Kursdaten und -Charts
  • Die Möglichkeit, Trades zu platzieren und zu verfolgen
  • Push-Benachrichtigungen über wichtige Ereignisse und Entwicklungen
  • Die Möglichkeit, das „Copy Trading“ zu nutzen, um die Trades anderer erfolgreicher Händler zu kopieren
  • Die Möglichkeit, sich mit anderen Händlern auszutauschen und von ihrem Wissen und ihrer Erfahrung zu profitieren

Insgesamt bietet die mobile App von eToro Nutzern viele nützliche Funktionen und ermöglicht es ihnen, von unterwegs aus auf ihr Portfolio zuzugreifen und Trades zu tätigen. Sie ist eine praktische Ergänzung zur Desktop-Plattform und hilft Nutzern, ihre Investitionen auch unterwegs im Blick zu behalten.

eToro Bewertung: Märkte und Produkte

Bewertet: 5/5 ★★★★★ – Viele Vermögenswerte und CFDs, mit denen man handeln kann.

Einer der wenigen Broker, der die Möglichkeit bietet, Aktien, ETFs und Kryptowährungen zu kaufen und zu besitzen. Der einzige, der Social Trading über Copy Trader und Copy Portfolios ernsthaft umsetzt.

CFD und Basiswerte

Bei eToro können Sie über Differenzkontrakte (CFDs) investieren, mit denen Sie den Aktienmarkt auf zwei Arten handeln können:

  • Wetten Sie auf steigende Kurse: Sie machen Gewinne, wenn der Kurs des Wertes, in den Sie investiert haben, steigt.
  • Setzen Sie auf fallende Kurse: Dies ist das genaue Gegenteil, d. h. Sie machen einen Gewinn, wenn der Preis des betreffenden Vermögenswerts fällt.

Wenn Sie mit CFDs auf einen Vermögenswert (z. B. Amazon-Aktien) handeln, kaufen Sie ihn nicht direkt (Sie besitzen keine AMZN-Aktien), sondern Sie wetten darauf, dass der Kurs steigt oder fällt.

Das ist sehr praktisch, denn Sie können sowohl bei steigenden als auch bei fallenden Kursen Geld verdienen.

Falls Sie jedoch keine CFDs verwenden möchten, ist eToro einer der wenigen Online-Broker, der auch die Möglichkeit bietet, den tatsächlichen (zugrunde liegenden) Vermögenswert zu kaufen: Mit anderen Worten, Sie können Aktien, ETFs und Kryptowährungen kaufen, ohne einen Hebel (einen Leistungsmultiplikator) zu verwenden. Setzen Sie den Hebel einfach auf X1. Umgekehrt setzen Sie den CFD mit den Hebeln X2 und X5, und das Ergebnis der Investition wird mit den entsprechenden Multiplikatoren (genau 2 und 5) multipliziert.

eToro Bewertung: Copy Trading

Bewertung: 5/5 ★★★★★ – Das Copy Trading ist eine überaus populäre Funktion von eToro

eToro bietet seinen Tradern die Möglichkeit, das „Copy Trading“ zu nutzen. Copy Trading ermöglicht es Nutzern, die Trades anderer erfolgreicher Händler zu kopieren. Auf diese Weise können auch Anfänger oder weniger erfahrene Händler von der Erfahrung und dem Wissen erfolgreicher Händler profitieren.

Um das Copy Trading zu nutzen, müssen Trader zunächst einen „Top-Händler“ auswählen, dessen Trades sie kopieren möchten. eToro bietet Tools und Ressourcen, um Tradern dabei zu helfen, den für sie am besten geeigneten Top-Händler auszuwählen. Sobald ein Top-Händler ausgewählt wurde, können Trader einstellen, wie viel sie in jeden Trade investieren möchten, und das System wird automatisch die Trades des Top-Händlers kopieren.

Ein Vorteil des Copy Trading ist, dass Trader keine Zeit damit verbringen müssen, sich über die Märkte und Einzelwerte auf dem Laufenden zu halten. Stattdessen können sie sich auf andere Aspekte ihres Portfolios konzentrieren oder sich einfach zurücklehnen und darauf vertrauen, dass ihre Trades von erfahrenen Händlern verwaltet werden. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass das Kopieren von Trades immer mit einem gewissen Risiko verbunden ist und dass die Ergebnisse in der Vergangenheit keine Garantie für zukünftige Ergebnisse darstellen. Nutzer sollten daher immer sicherstellen, dass sie die Risiken des Copy Trading verstehen, bevor sie damit beginnen.

etoro Bewertung: Kommissionen

Bewertung: 4.5/5 ★★★★☆ – Die Handelskommissionen sind insgesamt niedrig, wenn man die allgemeine Qualität des Brokers berücksichtigt.

In der Welt der Online-Broker gibt es drei Arten von Provisionen:

Handelsprovisionen: Dabei handelt es sich entweder um echte direkte Kauf- und Verkaufsprovisionen (die gezahlt werden, wenn eine Position eröffnet und geschlossen wird) oder um Spreads. Der Spread ist der Gewinn des Brokers, wenn er einen Vermögenswert zu einem bestimmten Preis kauft und ihn mit einem Aufschlag von ein paar Cent wieder verkauft. Sie können sich den Makler als einen Händler vorstellen, der zum Großhandelspreis kauft und dann den Vermögenswert zu einem etwas höheren Preis weiterverkauft, als Gegenleistung für die erbrachte Dienstleistung

Overnight-Finanzierung: Diese Kosten fallen an, wenn Sie eine gehebelte Position (über CFDs; der Hebel ist ein Multiplikator für die Anlageperformance) länger als einen Tag in Ihrem Portfolio halten. Letzteres bedeutet, dass Sie sich für den Handel Geld vom Broker zu einem bestimmten Zinssatz leihen

Standardgebühren: wie Auszahlungsgebühren oder Inaktivitätsgebühren.

Die Kosten von eToro sind nicht die niedrigsten, aber das ist nicht überraschend: Ein Händler wählt eToro nicht wegen der Provisionen, sondern wegen der Qualität und der Möglichkeiten, die das Social Trading bietet, d.h. Teil einer Gemeinschaft von aktiven und intelligenten Investoren zu werden.

Es muss jedoch gesagt werden, dass die Gesamtkosten von eToro erheblich gesunken sind, da die Kommission für Abhebungen von $25 auf nur $5 gesunken ist!

Werfen wir nun einen genaueren Blick auf diese Arten von Provisionen.

Handelsprovisionen

eToro hat niedrige Handelskosten: Es werden keine Provisionen erhoben und der Gewinn ergibt sich ausschließlich aus dem Spread.

Der Spread ist variabel und auf der offiziellen Website finden Sie alle Mindestspreads; zu Ihrer Bequemlichkeit listen wir die Spreads einiger der wichtigsten Vermögenswerte auf.

Der Spread bei eToro beträgt 0,09 % für Aktien und ETFs: Wenn Sie also 1.000 $ in Aktien investieren, verdient der Broker 9 Cent Spread.

Um die Loyalität der Anleger zu stärken, hat eToro in voller Transparenz erklärt, dass es einen festen Spread (Kosten) von 1 % auf alle gehandelten Kryptoassets anwendet (der Spread wird sowohl bei der Eröffnung als auch bei der Schließung der Position ausgelöst), was im Vergleich zu den Marktkonkurrenten günstig ist.

Beim Devisenhandel variiert der Spread von Währung zu Währung, zum Beispiel:

  • EUR/USD: 0,9 Pips
  • GBP/USD: 2 Pips
  • USD/CAD: 1,3 Pips

Auch bei den Rohstoffen variiert der Spread von Fall zu Fall, z. B.:

  • Öl: 5 Pips
  • Silber: 5 Pips
  • Gold: 45 Pips

Overnight-Finanzierung

Der Broker berechnet eine Overnight-Finanzierung, wenn Sie eine gehebelte Position für mehr als einen Tag halten. Der von eToro berechnete Zinssatz ist durchschnittlich und wird immer unten auf der Seite angezeigt, wenn Sie einen Handel eröffnen.

Wenn Sie $500 in Apple mit einem Hebel von X2 investieren, beträgt die Overnight-Gebühr 24 Cents an Wochentagen und 76 Cents am Wochenende.

Standard-Provisionen

Die Standardprovisionen von eToro sind nicht hoch. Am ärgerlichsten ist die bereits erwähnte Auszahlungsgebühr von $5.

Es gibt auch eine Inaktivitätsgebühr, die wir nicht für problematisch halten: Wenn Sie sich ein Jahr lang nicht in Ihr Konto einloggen und noch über Guthaben verfügen, werden Ihnen $10 pro Monat berechnet. Loggen Sie sich einfach wieder ein, um die Zahlung zu stoppen oder, noch besser, vergessen Sie Ihr Geld ein ganzes Jahr lang nicht auf eToro.

eToro Fazit:

eToro ist ein guter Broker für Anfänger und erfahrene Händler. Die Plattform bietet eine Vielzahl von Vermögenswerten, die gehandelt werden können, und verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es Nutzern ermöglicht, schnell und einfach in verschiedene Märkte zu investieren. eToro ist auch bekannt für seine „Copy Trading“ -Funktion, die es Nutzern ermöglicht, in die Portfolios erfolgreicher Händler zu investieren. Die Plattform hat mehr als 20 Millionen Nutzer weltweit und ist in über 140 Ländern verfügbar. eToro ist von der Financial Conduct Authority reguliert und gilt daher als vertrauenswürdiger Broker. Insgesamt bietet eToro eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, online zu investieren.

Warnung

eToro ist eine Multi-Asset-Plattform, die das Investieren in Aktien und Krypto-Assets sowie den Handel mit CFDs anbietet.

Bitte beachten Sie, dass CFDs komplexe Instrumente sind und aufgrund des Hebeleffekts ein hohes Risiko bergen, schnell Geld zu verlieren.

Hebelwirkung. 68% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten abwägen, ob Sie die Funktionsweise von CFDs verstehen und ob Sie sich das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, leisten können.

Die bisherige Performance ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Die dargestellte Handelshistorie umfasst weniger als 5 vollständige Jahre und ist möglicherweise nicht ausreichend, um eine Anlageentscheidung zu treffen.

Copy Trading ist ein Portfoliomanagement-Service, der von eToro (Europe) Ltd. angeboten wird, das von der Cyprus Securities and Exchange Kommission zugelassen ist und von der Cyprus Securities and Exchange Kommission reguliert wird.

Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und sind nicht für alle Anleger geeignet. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Für Kunden aus Deutschland wird die Verwahrung von Krypto-Vermögenswerten von eToro Germany GmbH angeboten.

eToro USA LLC bietet keine CFDs an und gibt keine Zusicherungen und übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Inhalte.

eToro FAQ

Muss ich beim Demokonto Geld einzahlen?

Bei eToro müssen Sie kein Geld einzahlen, um ein Demokonto zu eröffnen. Ein Demokonto ist ein Konto, mit dem Sie die Plattform und ihre Funktionen in einer risikofreien Umgebung testen können. Sie erhalten Zugang zu einem virtuellen Kontostand und können in verschiedene Vermögenswerte investieren, ohne echtes Geld zu verwenden. Das Demokonto ist eine gute Möglichkeit, um sich mit der Plattform vertraut zu machen und zu lernen, wie man online handelt, ohne das Risiko eines Verlustes. Um ein Demokonto bei eToro zu eröffnen, müssen Sie sich lediglich auf der eToro-Website registrieren und ein Demokonto auswählen. Sie werden dann aufgefordert, Ihre persönlichen Daten einzugeben und das Demokonto zu aktivieren. Anschließend können Sie sofort damit beginnen, das Demokonto zu nutzen.

eToro Details

Einzahlungsmethoden
Auszahlungsmethoden
Lizenzen
CFDs handeln

T&Cs Apply

New customers only

Cras in nisi id turpis cursus vulputate. Aliquam at sapien non tellus congue efficitur. Nam scelerisque quam quis link turpis pellentesque, in placerat.

*Integer porttitor malesuada ante, nec aliquet dui pellentesque sit amet. Fusce non pretium lacus.
5.0
Vertrauen und Seriosität
5.0
Vermögenswerte
4.0
Bonuses & Promotions
4.0
Kundensupport
4.5 Overall Rating
New Casinos

74-89% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel bei diesem Anbieter

79% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter

Der Wert Ihrer Investition kann sowohl steigen, als auch fallen. Ihr Kapital ist Risiken ausgesetzt

87.8% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter.

Copyright 2022 forex-cfd.trading.com - CFDs, Futures, Turbos und Optionen sind komplexe Instrumente und bergen aufgrund der Hebelwirkung ein hohes Risiko eines schnellen Kapitalverlusts. 71% bis 84% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim CFD-Handel. Sie müssen sicherstellen, dass Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und dass Sie es sich leisten können, das wahrscheinliche Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.